Kammer für Arbeiter und Angestellte

Kammer für Arbeiter und Angestellte
f; = Arbeiterkammer, AK
Палата рабочих и служащих
организация, представляющая социально-экономические и культурно-образовательные интересы работающих по найму. Является государственным институтом на земельном уровне с обязательным членством всех лиц, работающих по найму

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Kammer für Arbeiter und Angestellte" в других словарях:

  • Kammer für Arbeiter und Angestellte — Osterreich   Kammer für Arbeiter und Angestellte Österreichische Behörde …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialwissenschaftliche Bibliothek der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien — Die Sozialwissenschaftliche Bibliothek der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien ist Österreichs bedeutendste Spezialbibliothek im Bereich Sozialwissenschaften. Die Bibliothek im 4. Wiener Gemeindebezirk umfasst derzeit einen Bestand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialwissenschaftliche Studienbibliothek der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien — Die Sozialwissenschaftliche Bibliothek der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien ist Österreichs bedeutendste Spezialbibliothek im Bereich Sozialwissenschaften. Die Bibliothek im 4. Wiener Gemeindebezirk umfasst derzeit einen Bestand von… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichischer Arbeiter- und Angestelltenbund — Der Österreichische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmerbund (ÖAAB, früher: Österreichischer Arbeiter und Angestelltenbund) ist die Arbeitnehmer Organisation der Österreichischen Volkspartei (ÖVP). Aufgrund der bündischen Struktur der ÖVP sind alle …   Deutsch Wikipedia

  • Paritätische Kommission für Lohn und Preisfragen — Die Paritätische Kommission für Preis und Lohnfragen ist ein zentrales Instrument der österreichischen Sozialpartnerschaft. Die Paritätische Kommission (PKPL) wurde 1957 gegründet und wurde ein, zunächst zeitlich befristetes, informelles System… …   Deutsch Wikipedia

  • Beirat für Wirtschafts- und Sozialfragen — Der Beirat für Wirtschafts und Sozialfragen ist ein 1963 von den österreichischen Sozialpartnern als Instrument der Versachlichung der Politik, namentlich der Wirtschaftspolitik, gegründetes Gremium. Er ist formell integriert in die Paritätische… …   Deutsch Wikipedia

  • Kammer — Raum; Stube; Zimmer; Gelass; Gemach * * * Kam|mer [ kamɐ], die; , n: 1. (meist zum Abstellen genutzter) kleiner Raum: der Staubsauger steht in der Kammer. Syn.: ↑ Bude. Zus.: Abstellkammer, Besenkammer, Dachkammer, Futterkammer, Getreidekammer,… …   Universal-Lexikon

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften — Die AK Bibliothek Wien für Sozialwissenschaften ist Österreichs bedeutendste Spezialbibliothek im Bereich Sozialwissenschaften. Die Bibliothek im 4. Wiener Gemeindebezirk umfasst derzeit einen Bestand von ca. 470.000 Bänden, vornehmlich aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich — In dieser nicht vollständigen Liste sind Besitzer des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich von 1952 mit kurzen Angaben zur Person und, wenn bekannt, zum Anlass der Verleihung aufgeführt. Bei den Berufs bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich — In dieser Liste sind Träger des Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich angeführt. Die Kurzbemerkung nach dem Namen soll den Grund bzw. die Funktion der Person am bzw. vor dem Verleihungstag ersichtlich machen.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»